DGIM-PATIENTEN­TAG 2022:
Innere Medizin verstehen!

Patiententag

Live am 30.04.2022 ab 9:30 Uhr

Anlässlich des 128. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin laden die DGIM, das Gesundheitsamt Wiesbaden und die Apotheken Umschau gemeinsam ein zum Patiententag.
Freuen Sie sich auf viele spannende Vorträge von renommierten Wissenschaftler:innen und Mediziner:innen.

Das Programm des großen Festsaals wird live am 30.04.2022 auf dieser Plattform übertragen. Die entsprechenden Vorträge stehen zum Großteil auch im Nachgang noch als Aufzeichnung zur Verfügung.

Vor Ort in Wiesbaden haben Besucher:innen darüber hinaus die Möglichkeit noch weitere Vorträge zu besuchen und sich an den Ausstellungsständen zu informieren.
Der Besuch ist sowohl vor Ort als auch digital kostenfrei und bedarf keiner Registrierung. Wir freuen uns Sie als Besucher:innen begrüßen zu dürfen.



Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM)

Die DGIM vertritt die Interessen der gesamten Inneren Medizin. Die Fachgesellschaft besteht bereits seit 1882 und hat sich zur Aufgabe gemacht, die damit verbundene langjährige Erfahrung und Tradition mit den heutigen Ansprüchen an eine moderne Medizin zu verbinden. Aktuelle Themen der Wissenschaft und des Gesundheitswesens diskutieren Expertinnen und Experten der Fachgesellschaft daher regelmäßig in Kommissionen, Task Forces und Arbeitsgruppen. Zudem vertritt die Gesellschaft die Belange der Inneren Medizin als Wissenschaft gegenüber staatlichen und kommunalen Behörden und Organisationen der Selbstverwaltung. Die DGIM sieht sich als integrierendes Band für die Einheit der Inneren Medizin in Forschung, Lehre und Versorgung. Neueste Erkenntnisse aus der Forschung sowohl Ärztinnen und Ärzten als auch Patientinnen und Patienten zugänglich zu machen, nimmt sie als ihren zentralen Auftrag wahr.

Den Patiententag in Wiesbaden veranstaltet die Fachgesellschaft bereits zum 15. Mal gemeinsam mit der Stadt Wiesbaden in dem Bestreben, aktuelles Fachwissen des Kongresses für ein breites Publikum aufzubereiten. Die aktuellen pandemischen Einschränkungen bringen es mit sich, dass der Internistenkongress in diesem Jahr erstmals hybrid – in Wiesbaden und online – stattfindet. Für die DGIM und die Stadt Wiesbaden ist es eine besondere Freude, das mit Unterstützung der Apotheken Umschau der diesjährige Patiententag ebenfalls vor Ort und digital über aktuellste Gesundheitsentwicklungen informiert. Vor Ort können Besucher altbewährt mit Vertretern von Selbsthilfegruppen ins Gespräch kommen und vom breiten Programm im Wiesbadener Rathaus profitieren. Online übertragen wird eine Zusammenstellung hochkarätig besetzter Vorträge, für die sich die Apotheken Umschau verantwortlich zeigt. Der Besuch lohnt sich in jedem Fall – online oder in Wiesbaden!

Mehr über die Fachgesellschaft finden Interessierte hier: www.dgim.de.